Ringe 180 Grad 2014

180 GRAD® der Winterevent! – Ankündigung

Freitag, 21. November 2014 - 16 bis 22 Uhr
Samstag, 22. November 2014 - 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 23. November 2014 - 11 bis 21 Uhr

180 GRAD® heißt der neue Ring, ein doppelter Siegelring, von Beatrice Müller, staatlich geprüfte Schmuck-Designerin und Goldschmiedemeisterin aus Stein. Die gleichnamige Winterausstellung 2014/2015 im Atelier Schmuck Design Objekte® wird mit einem dreitägigen Event am 21. November 2014 eröffnet. Während der Ausstellung wird den Besuchern exklusiv ein zweiter Siegelring gezeigt.

 

Mit der Kollektion wird symbolisch der Ausbruch aus dem Gewohnten und gleichzeitig Aufbruch in das Neue dargestellt.

Das doppelte Siegeln ist Symbol für die Wendungen, die die Trägerin und der Träger im Leben machen.

Der Anfang ist das aktive Entscheiden zur Veränderung – Drehung der Hand.

Das Startsymbol zur neuen Richtung – das Siegeln selbst

Gleichzeitig steht der Siegelring 180 GRAD® für die Macht, die man über seinen eigenen Lebensweg hat und die Würde mit der man sich selbst begegnen sollte.

 

Erstmals stellt das Atelier SCHMUCK DESIGN OBJEKTE® eine komplette Kollektion vor:

Die Siegelringe werden begleitet von Kettenanhängern, Ohrschmuck und Manschettenknöpfen. Die Kollektion 180 GRAD® ist unisex. Das markante, aber filigrane Design trägt die Dame und der Herr zu klassischer bis legerer Garderobe.

 

Mit 180 GRAD® wird der Individualisierung von Schmuck buchstäblich die Krone aufgesetzt: Die Siegelplatten sind austauschbar, so dass zu jedem Anlass das passende, individuelle Siegel eingesetzt werden kann. Der bewusste Verzicht auf den typischen Siegelstein unterstreicht die Goldschmiedekunst und filigrane Handarbeit.

Angefertigt wird auf Wunsch auch in Platin, Gold oder Feinsilber und verziert mit allen Steinarten und -farben.

DOWNLOAD Einladungskarte

DOWNLOAD Pressemeldung