Schlagwort-Archiv: Gold

ATELIER-MESSE TRAURINGE

Trauringe – Ausdruck der Verbundenheit

… und ein bewegendes Thema für Menschen, die sich füreinander entschieden haben.

Wir, das Atelier Schmuck Design Objekte, zeichnen uns aus in der Umsetzung von Trauringen, die Ihre Persönlichkeit wiederspiegeln.

Für SIE machen wir uns stark zum Thema Hochzeitsschmuck!

Bei der Wahl Ihrer ganz persönlichen Trauringe treffen Sie eine entspannte Entscheidung mit unserem Design-Knowhow und handwerklichen Können. Die passende Grundform, der optimale Sitz und der individuelle Charakter stehen bei uns im Vordergrund.

Wir setzen Ihre Wünsche in bekannter und bester handwerklicher Machart auch in unserer eigenen Werkstatt um. Professionelles Design wird bei uns noch in der eigenen Meisterwerkstatt umgesetzt.

Eine gute Beratung und die kostenfreie Aufarbeitung Ihrer Trauringe nach 5 Jahren gehören unter anderem zu unserem Service.

Wählen Sie aus unserer Collection oder kreieren Sie mit uns Ihre einzigartigen Trauringe.

Mit unserer 25-jährigen Erfahrung können wir Sie in Ihrem Vorhaben nur bestärken:

Erlauben Sie sich, IHREN Trauring zu tragen!

Besuchen Sie uns und schauen Sie es sich an:

Unsere große ATELIER-MESSE TRAURINGE findet statt am
Samstag, 23. April 2016 und
Sonntag, 24. April 2016,
Jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr

ATELIER SCHMUCK DESIGN OBJEKTE
Beatrice Müller
Staatl. geprüfte Schmuckdesignerin und Goldschmiedemeisterin
Hauptstraße 51
90547 Stein

Ring ENTFALTUNG 2015

Kite-Sport inspiriert und macht frei zur ENTFALTUNG

Ausstellung bis Januar 2016: ENTFALTUNG im Atelier in Stein

Samstag, 21. November 2015 - 10 bis 21 Uhr
Sonntag, 22. November 2015 - 11 bis 20 Uhr

Es geht um den Moment, wenn der Kite erst ganz still liegt, mit der einströmenden Luft sich aufbläst und groß wird. Das ist die Inspiration zum Ring ENTFALTUNG von Beatrice Müller, Goldschmiedemeisterin und staatlich geprüfte Schmuckdesignerin.

Der Ring ENTFALTUNG ist komplett im Duo: Zwei Ringe lassen sich ineinander stecken und sind wieder lösbar durch Drehung. Die Kombination zweier Ringe von ENTFALTUNG zeigen die ganze Kraft, die bei einer Veränderung des Selbst spürbar ist. Je nach Drehrichtung zeigen die Ringe eine andere Ansicht, man mag es sogar Sichtweise nennen. Die Lasergravuren greifen die Begriffe auf, die das Zulassen von Entfaltung und das Gefühl von Freiheit benennen. Handgefertigt aus Edelmetall zeigt das neue Schmuckstück Facetten durch die verschiedenen Oberflächenstrukturen poliert und matt.

„Sich zu entfalten, ist ein Veränderungsprozess, der groß macht. Der Ring ENTFALTUNG steht für das aus sich herauswachsen. Ich beschränke diesen Vorgang nicht, er gilt für alle Bereiche der Menschen und Orte.“, erklärt Beatrice Müller.

Eröffnung des Forums in Stein – eine Stadt entfaltet sich

Mit diesem Schmuckthema verknüpft Beatrice Müller nicht nur Ihre Leidenschaft für den Kite-Sport. Zeitgleich wirkt der Ring ENTFALTUNG als Symbol für die Entwicklung der Stadt Stein. Mit der Eröffnung des Forums Stein und dem Engagement der ortsansässigen Geschäfte im Gewerbeverein wird der Wandel der historischen Ortschaft greifbar.

Showroom für Öffentlichkeit geöffnet

In diesem Zusammenhang öffnet die Meisterwerkstatt erstmals ihren Showroom für die Öffentlichkeit. Start der Ausstellung ist Samstag, 21. November 2015, von 10 bis 21 Uhr und Sonntag, 22. November 2015, von 11 bis 20 Uhr.

Gezeigt werden einzigartige Schmuckstücke, die in der Meisterwerkstatt entstehen. Designschmuck und Objekte in Handarbeit gefertigt werden präsentiert. Auffallend anders und in Perfektion geschliffene Edelsteine haben ihren Platz sowie Perlen und andere ausgefallene Materialien. Beatrice Müller und Team zeigen Schmuck für jeden Geschmack bis hin zum ausgefallenen Liebhaberstück. Jede Altersgruppe findet sich in den Kreationen wieder.

Über die Facebook-Seite informiert das Atelier in den nächsten Tagen über Weiteres zur Ausstellung und zum Ausstellungsthema.

www.facebook.com/SCHMUCK.DESIGN.OBJEKTE

 

Weiterführende Informationen zum Forum Stein: http://www.forum-stein.de/

Engagement des Gewerbevereins Stein: http://www.gewerbeverein-stein.de/

geSTRANDET 2015

geSTRANDet

Das neueste Unikat von Beatrice Müller, Goldschmiedemeisterin und staatlich geprüfte Schmuckdesignerin, ist das Objekt geSTRANDet.

Dieses außergewöhnliche Schmuckstück fertigte Beatrice Müller und ihr Team für den Perlen GRAND PRIX des Schmuck Magazin.

geSTRANDet

Natürlich!

Mr. Aqua Marin, der Perlenfänger gleitet er über die Meere.

Mit WEITblick schafft er die Verknotung der Widersprüchlichkeit zu einer Einheit

Materialien:

  • Aqua im Muttergestein
  • Barock-Perle, Südsee
  • 20 Perlen, Freshwater
  • 750 Gelbgold
  • 750 Rotgold
  • Bast und Hanfseil

Unterstreichung der einzelnen Material-Charaktaristika: weich fließend durch die Kette und Perle, das Metall steht für die Kantigkeit des Steines

Ringe 180 Grad 2014

180 GRAD® der Winterevent! – Ankündigung

Freitag, 21. November 2014 - 16 bis 22 Uhr
Samstag, 22. November 2014 - 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 23. November 2014 - 11 bis 21 Uhr

180 GRAD® heißt der neue Ring, ein doppelter Siegelring, von Beatrice Müller, staatlich geprüfte Schmuck-Designerin und Goldschmiedemeisterin aus Stein. Die gleichnamige Winterausstellung 2014/2015 im Atelier Schmuck Design Objekte® wird mit einem dreitägigen Event am 21. November 2014 eröffnet. Während der Ausstellung wird den Besuchern exklusiv ein zweiter Siegelring gezeigt.

 

Mit der Kollektion wird symbolisch der Ausbruch aus dem Gewohnten und gleichzeitig Aufbruch in das Neue dargestellt.

Das doppelte Siegeln ist Symbol für die Wendungen, die die Trägerin und der Träger im Leben machen.

Der Anfang ist das aktive Entscheiden zur Veränderung – Drehung der Hand.

Das Startsymbol zur neuen Richtung – das Siegeln selbst

Gleichzeitig steht der Siegelring 180 GRAD® für die Macht, die man über seinen eigenen Lebensweg hat und die Würde mit der man sich selbst begegnen sollte.

 

Erstmals stellt das Atelier SCHMUCK DESIGN OBJEKTE® eine komplette Kollektion vor:

Die Siegelringe werden begleitet von Kettenanhängern, Ohrschmuck und Manschettenknöpfen. Die Kollektion 180 GRAD® ist unisex. Das markante, aber filigrane Design trägt die Dame und der Herr zu klassischer bis legerer Garderobe.

 

Mit 180 GRAD® wird der Individualisierung von Schmuck buchstäblich die Krone aufgesetzt: Die Siegelplatten sind austauschbar, so dass zu jedem Anlass das passende, individuelle Siegel eingesetzt werden kann. Der bewusste Verzicht auf den typischen Siegelstein unterstreicht die Goldschmiedekunst und filigrane Handarbeit.

Angefertigt wird auf Wunsch auch in Platin, Gold oder Feinsilber und verziert mit allen Steinarten und -farben.

DOWNLOAD Einladungskarte

DOWNLOAD Pressemeldung

RING UNENDLICH 2014

UNendlich… der Sommerevent! – Ankündigung

UNendlich… der Sommerevent!
UNendlich. UNendliche Möglichkeiten und UNendliches Glück. Wir haben uns eines UNWortes angenommen und es aus unserem Blickfeld verbannt. Wir streichen es durch, machen aus UNglück ein Glück. Aus unmöglich wird möglich, aus unsicher wird sicher. Zwei Buchstaben, die den Unterscheid machen zwischen UNmut und Mut. Die unsere eigene Welt im Handumdrehen viel positiver erscheinen lassen. Ein kleines Wort – eine ganze Welt dazwischen.

Zum diesjährigen Sommerevent im ATELIER SCHMUCK DESIGN OBJEKTE hat Beatrice Müller einen barock anmutenden Ring kreiert: ungeschliffener Aquamarin mit Banderolen aus Gold und ungezählten positiven Botschaften. Innen wie außen. Der Ring, den die Designerin UNendlich genannt hat, wird zum Ende des dreitägigen Events für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös wird Medica Mondiale zugute kommen. Die Organisation engagiert sich für die Rechte von Mädchen und Frauen in Krisen- und Kriegsgebieten weltweit. Mehr zur Projektarbeit von medica mondiale hier: www.medicamondiale.org

Sommerevent im Atelier in Stein, Hauptstraße 51, T (0911) 674958. 
Freitag, 4. Juli 2014, von 16-22 Uhr. 
Samstag/Sonntag, 5./6. Juli 2014, von 11-21 Uhr.