Schlagwort-Archiv: Weihnachten

Wintertraum 2016

WINTERTRAUM 2016 unter dem Motto NO STRESS

Der Herbst ist mittlerweile schon in den Morgenstunden sichtbar, wenn der Sonnenaufgang vom Nebel begleitet wird. Diese Stimmung der Natur stimmt uns auf den kommenden November ein für Wintertraum im Faber-Castell-Schloss vom 18. Bis 20. November 2016 in Stein.

Sie finden uns, das ATELIER SCHMUCK DESIGN OBJEKTE Beatrice Müller, am vertrauten Platz: im Spiegelsaal. Dort zeigen wir unsere außergewöhnlichen und individuellen Schmuckkollektionen.

Neu in diesem Jahr: Der NO-STRESS-Raum mit Überraschungsaktion.

In einem separaten Raum, den Sie von unserem Stand aus begehen können, bringen wir Ihnen mit unserer Aktion das Thema NO STRESS nicht nur in Schmuck, Design und Objekten näher sondern als bewusste Wahrnehmung.

Sie erhalten Eindrücke und Ideen, auf wie viele Weisen, Sie sich selbst NO STRESS bewusst und in Ihrem Leben sichtbar machen können. Mit kleinen Geschenken, Designobjekten oder als Schmuck – es gibt keine Grenze.

Neben unserem Ausstellungsthema NO STRESS präsentieren wir besondere Ringe, Ketten, Armbänder und Ohrschmuck, Manschettenknöpfe, Siegelringe und Ansteckschmuck.

Entdecken Sie auch unsere vielfältigen Geschenkideen! Schmuck mit individueller Botschaft oder Designobjekte, die Ihr Interieur ergänzen.

Ein weiteres, besonderes Highlight: Weiterentwicklung 

Schriftzug NO STRESS

Beatrice Müller wird bei Wintertraum bereits eine Preview auf das kommende Schmuckthema geben, eine Weiterentwicklung von NO STRESS.

Offizielle Veröffentlichung der neuen Kollektion ist zu unserer Ausstellung vom 25. bis 27. November 2016. Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite oder auf unserer Webseite.

 

 

Näheres zur Veranstaltung Wintertraum, Adresse und Tickets unter: Winterträume Stein oder auf Facebook

 

 

 

Steiner Christkind 2015

Erfolgreicher Auftakt: Ausstellung ENTFALTUNG und der Steiner Weihnachtsstern

Beatrice Müller kreierte während der Eröffnungsfeier Weihnachtsstern für Steiner Christkind

Stein, 30.11.2015. Über 650 Gäste ließen sich am Wochenende vom 21. November und 22. November 2015 ein auf das Thema Entfaltung. Rege Unterhaltungen, was jeder einzelne mit diesem Thema verbindet, kreative Vorschläge, was Entfaltung auch sein kann illustrierten die Eröffnungsfeier im Atelier von Beatrice Müller. Die Goldschmiedemeisterin war ganz in ihrer Inspiration und so entstanden parallel zur Feier gleich weitere Kollektionsstücke: Ohrstecker, Anhänger und Armbänder im Design und Themas des Ringes ENTFALTUNG.
Die Gäste konnten zum Teil erleben, wie die Schmuckstücke in der eigenen Werkstatt enstehen.

Bis in die späten Abendstunden entfalteten sich Inspiration und Begeisterung – auch im Park des Ateliers. Hier war der Weg gesäumt von Fackeln; heißer Glühwein wartete auf Spaziergänger und Schmuckbegeisterte. Für die Kinder gab es Fruchtbowle und Lebkuchen.

Weihnachtsstern – ein Geschenk für das Steiner Christkind

Als besonderes Highlight entstand an diesem Wochenende auch der Weihnachtsstern für das Steiner Kinder-Christkind. Beatrice Müller kreiierte den Schmuckanhänger eigens für Johanna Marie.

Der gemeinnützige Verein KUNST AM BAU e.V. verteilte zu diesem Anlass im Atelier Weihnachtssterne an die Kinder.

Anhänger Weihnachtsstern 925 AG mit LasergravurAm Freitag, 27. November 2015 eröffnete das Steiner Christkind den Weihnachtsmarkt mit einem Besuch im Atelier SCHMUCK DESIGN OBJEKTE und zeigt das Geschenk der Goldschmiedemeisterin allen Besuchern.

Winteröffnungszeiten
Montag bis Samstag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

Ringe 180 Grad 2014

180 GRAD® II – die Ausstellung 2014/2015

Der Glücksknopf – aus Edelmetall geschmiedet und doch ein geschmeidiges Accessoire

Dass Schmuck nicht nur tragbar ist sondern auch Kommunikationsmittel ist, zeigt Beatrice Müller mit ihren Kreationen seit 24 Jahren. Für diesen Winter hält die Goldschmiedemeisterin auch nach der Eröffnungsfeier zur Ausstellung 180 GRAD® eine Überraschung bereit:

180 GRAD® II ist ein Knopf aus Edelmetall, mit der Aufgabe Glück zu bringen. Der Glücksknopf als Symbol und Verbindungselement, individualisierbar. Die Kollektion 180 GRAD® wird mit diesem Schmuckstück, das gleichzeitig Kleidungsaccessoire ist, erweitert. Die Kombination von Kleidung Schmuck, fest miteinander verbunden, ist eine Herausforderung, der sich die Schmuckdesignerin mit dem Glücksknopf aus der Kollektion 180 GRAD® II erneut stellt.

Dass in einem Winter gleich so viele Schmuckstücke auf einmal entstehen, ist auch für Beatrice Müller mit einer 180 GRAD®-Wendung vergleichbar. Diese Wendung ist nicht nur Ausdruck in einem Ring, sondern wird zugleich in einer Kollektion sichtbar.

Das Thema ist für viele Menschen ein ganz besonderes, denn jeder erlebt Situationen, in denen 180 GRAD® Wendungen passieren. Von diesem Gedanken inspiriert, kreierte Beatrice Müller, Goldschmiedemeisterin und staatlich geprüfte Schmuck-Designerin aus Stein den doppelten Siegelring 180 GRAD®. Die gleichnamige Winterausstellung 2014/2015 im Atelier Schmuck Design Objekte® wurde mit einem eröffnet.

Die Eröffnungsfeier zur Ausstellung 180 GRAD® haben wir um drei Tage verlängert:

Samstag, 06.12.2014             von 9 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag, 12.12.2014                von 9 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag, 13.12.2014             von 9 Uhr bis 17.30 Uhr