Beatrice Müller liebt Schmuck. Schmuck, der gleichzeitig Objekt ist, Objekte, die schmücken und zur Kommunikation anregen.

Die Fränkin ist Jahrgang 1964. Ihrer klassischen Goldschmiedeausbildung folgen die Meisterprüfung und das Studium an der Hochschule für Schmuck und Gestaltung in Idar-Oberstein mit dem Abschluss „Staatlich geprüften Designerin“. Schließlich die Auszeichnung für Edelstein- und Schmuckgestaltung. 1992 gründet Beatrice Müller das Atelier Schmuck Design Objekte® und lässt ihrer Kreativität freien Lauf. Meilensteine aus ihrer Biographie:

1983-1986

Ausbildung zur Goldschmiedin

1986-1989

tätig als Goldschmiedegesellin

1989-1994

Studium der Schmuckgestaltung an der Fachhoch­schule für Schmuck und Gestaltung, Idar-Oberstein,
mit dem Abschluss Staatlich geprüfte Designerin parallel Ausbildung zur Goldschmiedemeisterin

1990

Auszeichnung in Edelstein- und Schmuckgestaltung

seit 1991

Arbeiten für die Industrie und für Schmuckhersteller

1992

Gründung von ATELIER SCHMUCK DESIGN OBJEKTE®, Atelier für Schmuck und Design

1993-1999

diverse Ausstellungen in Nürnberg, deutschlandweit und im Ausland
Fernsehauftritte bei RTL, Sat 1 und Bayrischer Rund­funk, diverse Reportagen

seit 1994

themenbezogene Ausstellungen in eigenen Atelier­räumen, Modeschauen

seit 1996

Malerei auf Leinwand und Malereiskulptur

1999

Patent für Hut- und Körperschmuck

2000

Ehrenmitglied bei Who is Who

2001

Patent für ANTENNEN

2002

Aufnahme des Schmuckthemas ANTENNEN in die Gallery of Designer Jewelry Stuart Moore, New York und
San Francisco diverse Ausstellungen im In- und Ausland

2004

Gründung von Glanz und Gloria by Beatrice Müller©

2011

Award in der Kategorie Männerschmuck im Wett­be­werb Platin Promenade
der Platin Gilde Deutschland für den Revers-Sticker aus der Kollektion WER KANN, DER KANN ...

2012

20 Jahre ATELIER SCHMUCK DESIGN OBJEKTE®

2012 Die Kollektion SECOND SKIN entsteht in Kooperation mit der Marke Wolford.
2013

Kooperation mit der Manufaktur Rosenthal und Patent auf die Kollektion PERFECT. Das Atelier wird offizieller „Rosenthal Approved Shop“.